English French dutch

 

 

News

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Newsarchiv 2015

 

zurück zur Jahresübersicht der Newsarchiv

 

Frohes Fest!

...wünschen wir allen KFVlern


Wir wünschen allen KFVlern ein frohes Weihnachtsfest!

 

 

KFV-Weihnachtsfeier

...im KSC-Clubhaus


Liebe KFVler, zur diesjährigen Weihnachtsfeier des KFV am Freitag, den 11. Dezember ab 19.00 Uhr im KSC-Clubhaus laden wir euch herzlich ein. Bitte sagt uns bis zum 6. Dezember Bescheid, ob ihr teilnehmen könnt (Kontakt: s.waeldin@karlsruher-fv1891.de). Wir freuen uns, bis bald!

 

Alles Gute!

...Francesco Onisti


Wir gratulieren unserer Nummer 10. Francesco Onisti feiert heute seinen 30. Geburtstag. Auch an dieser Stelle alles Gute!

 

Alles Gute!

...David Kidwell


Wir gratulieren unserem langjährigen Torhüter David Kidwell recht herzlich zum Geburtstag!

 

 

Gute Besserung

...Julian Mandl und Danny Deringer


Wir wünschen unseren verletzten Spielern Julian Mandl und Danny Deringer gute Besserung! Beide Spieler haben sich bei der Auswärtsniederlage am vergangenen Sonntag schwer verletzt und werden voraussichtlich die komplette Hinrunde ausfallen.

 

Karlsruhes Meisterspieler

Artikel in den BNN


 

 

 

TSV Etzenrot - KFV 1:3 (0:0)

Auswärtssieg einer starken KFV-Elf


Die Tore erzielten Jonathan Bahr (47'), Francesco Onisti (76') und Kevin Konkoll (84').

 

Kooperationsvereinbarung mit PhysioVitalis!

Die Praxis unterstützt die KFV-Elf mit physiotherapeutische Betreuung


Der KFV und die physiotherapeutische Praxis PhysioVitalis schlossen im vergangenen Monat eine Kooperationsvereinbarung. Die Kooperation kommt den aktiven Vereinsmitgliedern des KFV zugute, die bevorzugt und zu besonderen Konditionen physiotherapeutische Betreuungsdienstleistungen in den Praxisräumen von PhysioVitalis in Anspruch nehmen können. Den Vereinsmitgliedern gewährt PhysioVitalis eine vergünstigte Mitgliedschaft im medizinischen Trainingszentrum der Praxis, ohne vertragliche Bindung. Außerdem bietet PhysioVitalis individuelle Krafttrainings zu vergünstigten Konditionen an. Auch Krankengymnastikanwendungen und Massagen bietet die Praxis an (5 Anwendungen bezahlen, eine wird geschenkt).
KFV-Spieler, die im Rahmen des Spielbetriebs eine schwere Verletzung erlitten (bspw. Kreuzbandriss) können sich so schonend wieder aufbauen.

PhysioVitalis betreut bereits Breitensportler, seit 2002 die Basketballprofis der BG Karlsruhe sowie seit 2013 die Tennisspieler des KETV. Die Physiotherapie orientiert sich bei der Behandlung an den Beschwerden und den Funktions-, Bewegungs- bzw. Aktivitätseinschränkungen des Patienten. Sie kommt zum Einsatz vor und nach Operationen, bei Kreuzbandverletzungen, bei Wirbelsäulenerkrankungen u.v.m. Seit Juli 2014 verfügt PhysioVitalis über ein eigenes medizinisches Trainingszentrum.

 

 

Rückzug der zweiten Mannschaft

Organisatorische Gründe und fehlende Anreize der Kreisklasse C, Staffel 5 führten zum überfälligen Schritt


Der KFV zieht seine zweite Mannschaft in dieser Saison vom Spielbetrieb zurück. Der Rückzug hat organisatorische Gründe. Der KFV möchte den Fokus auf das sportliche Abnscheiden der ersten Mannschaft legen. Da die zweite Mannschaft in der Kreisklasse C, Staffel 5 ohnehin nicht aufsteigen kann, würden Spieler und insbesondere Trainer und Verantwortliche unnötig mit dem Spielbetrieb einer zweiten Mannschaft belastet.

 

KFV - SV Hohenwettersbach 1:3 (0:2)

Trotz Leistungssteigerung keine Punkterfolg für die Schwarz-Roten


 

Jahreshauptversammlung beim KFV

Die KFV-Mitglieder trafen sich im KSC-Clubhaus zur jährlichen Versammlung


Um 16:00 Uhr begrüßte der 1. Vorsitzende Michael Obert die Mitglieder im Clubhaus des KSC am Wildparkstadion. Im Jahresbericht des ersten Vorsitzenden, resümierte Michael Obert das abgelaufene Spieljahr und zeigte sich erfreut über das Engagement des Ex-KSC-Profis Helmut Hermann, der jüngst zum KFV gestoßen ist. Steffen Herberger gab Auskunft über die ausgeglichene Finanzlage des schuldenfreien Vereins, der rund ein Drittel seiner Ausgaben für Platzmieten aufbringt. Der 109 Mitglieder starke Verein konnte im zurückliegenden Jahr neue Mitglieder hinzugewinnen, ist jedoch weiterhin auf starken Mitgliederzuwachs angewiesen, um die angepackte Konsolidierung wirksam fortzuführen. Herbert Durand, Vorsitzender der Fußballabteilung, berichtete über die Vorbereitung auf die neue Saison. Nach dreieinhalb Jahren beendete Thorsten Bailleu zum Saisonende seine Trainertätigkeit. Ihm folgt das Trainergespann Jörg Radowski und Kai Rebmann. Durand bedankte sich bei Bailleu für den Aufbau einer zweiten Mannschaft und deren sportlichen Verhalten (zweimaliger Fairnesspreis-Meister). Der ausgebliebene Punkterfolg der ersten Mannschaft wurde unter den Mitgliedern lebhaft diskutiert. Die Verpflichtung des Trainergespanns Radodwski-Rebmann begrüßten die Mitglieder. Die Gewinnung neuer Spieler für den KFV, der bisher über keine eigene Jugendmannschaft verfügt, bleibt ein wesentlicher Erfolgsfaktor für das kommende sportliche Abschneiden.

Nach dem Jahresbericht des Vorstandes, des Kassierers, der Kassenprüfer und der Fußballabteilung wurde der Vorstand entlastet. Die darauf folgenden Neuwahlen brachten folgende Ergebnisse:

1. Vorsitzender: Michael Obert

2. Vorsitzender: Steffen L. Herberger

3. Vorsitzender: Andreas Reifsteck

Vorstandsbeisitzer: Herbert Durand, Helmut Hermann, Dr. Markus Schneider und Sven Waeldin

Vors. Fußballabteilung: Herbert Durand

Schatzmeister: Steffen L. Herberger

Revisoren: Harry Gärtner und Dieter Farrenkopf

Juristischer Beirat: Prof. Dr. Günter Haas

Anträge gingen beim Vorstand keine ein.

Beim Tagesordnungspunkt "Verschiedenes" diskutierten die Mitglieder die Ausgestaltung des Vereinsjubiläums im kommenden Jahr. Der Vorstand informierte darüber, dass der KFV am 16. Juli 2016 sein 125. jähriges Bestehen mit einem Sportfest feiern wird.
Für das Sportfest ist ein Spiel der KFV-Traditionsmannschaft um Herbert Durand und Karl-Heinz Kwolek sowie ein Spiel der ersten KFV-Elf gegen ein Team aus Strasbourg geplant.
Einen Festakt wird es zwei Tage nach dem eigentlichen Gründungsdatum des KFV, am 19. November geben. Außerdem arbeitet der KFV an einer umfassenden Vereinschronik, die zum Festakt erscheinen soll und an der namhafte Sporthistoriker wie Werner Skrentny (Biograph von Julius Hirsch), Stadtarchivsleiter Dr. Otto Bräunche, Thomas Staisch (Buch über Phönix Karlsruhe) und Bernd M. Beyer (Biograph von Walther Bensemann) mitarbeiten. Für die Finanzierung des Buchs sucht der KFV noch nach Interessenten und Sponsoren für Werbeanzeigen.

Auf Nachfragen der Mitglieder zur Rückkehr auf das enteignete Sportgelände an der Hertzstraße, unterrichtete der Vorstand die Versammlung, über die Konsultation einer Rechtsanwaltskanzlei und die Sichtung und Sicherstellung der Unterlagen aus dem Verfahren von 2004. Über das weitere Vorgehen wird der Vorstand in den kommenden Monaten beraten.

Um 17:34 Uhr wurde der offizielle Teil der Versammlung beendet.

Bericht als pdf-Datei herunterladen: hier klicken

 

Vorbereitung auf die neue Saison läuft

Im Testspiel wurde FSV Alemannia Rüppurr 2 mit 4:2 geschlagen


Die Tore erzielten: (5') Stefan Vetter, (10' FE, 65') Francesco Onisti und (80') Manuel Iacopacci

 

BNN-Artikel zu Helmut Hermanns Engagement beim KFV

Rückkehr zum Heimatverein


Link: hier klicken

 

 

Ex-Bundesligaprofi Helmut „Helle“ Hermann wird KFV-Vorstandsmitglied

Engagement beim KFV als Herzenangelegenheit


Ex-Bundesligaprofi Helmut Hermann verstärkt ab sofort den Vorstand des Karlsruher Fußballvereins.
Als Jugendspieler wechselte Hermann 1982 vom KFV zum Karlsruher SC und erreichte das Halbfinale der deutschen A-Jugendmeisterschaft. Unter Berti Vogts gewann er die U16-Europameisterschaft. Als Profi-Fußballer stieg er mit dem Karlsruher SC in die Bundesliga auf und bestritt zwischen 1987 und 1992 125 Bundesligaspieler (25 Tore).

Der KFV freut sich über die Verstärkung seines Vorstandteams und heißt Helmut Hermann herzlich Willkommen zurück.

 

Jahreshauptversammlung des KFV terminiert

Am 15. August tagt die Versammlung im KSC-Clubhaus


Tagesordnung: hier klicken

Einladungsschreiben: hier klicken

 

Start der Saisonvorbereitung mit Testspiel gegen die Initiative 1903

Auftakt mit neuem Traingergespann


Unsere Mannschaften sind in dieser Woche mit einer Trainingseinheit und anschließendem Testspiel gegen die „Initiative 1903 - gelebte Fußballtradition“ in die Saisonvorbereitung gestartet.

 

KFV verpflichtet Trainerteam und
Fußball-Abteilungsleiter für die Saison 2015/16

KFV nimmt weiterhin interessierte Spieler für die kommende Saison auf


Offizielle Pressemitteilung: hier

Jörg Radowksi und Kai Rebmann werden ab der kommenden Saison das Training des ehemaligen deutschen Fußballmeisters übernehmen. Radowski, der auf Empfehlung des Ex-KSC-Bundesliga- und KFV-Jugendspielers Helmut Hermann zum KFV kommt, übernimmt die erste Mannschaft. Rebmann wird die zweite Mannschaft leiten. Herbert Durand übernimmt die Leitung der Fußballabteilung.


Jörg Radowski ist Lizenztrainer der Allsport Fussballschule von Helmut Hermann, wo er in mehrtägigen Fußballcamps zum Einsatz kommt. Der 51jährige Radowksi – beruflich Teamleiter in einem Verkehrsbetrieb – trainierte zuvor bereits die Jugendmannschaften des Ettlinger SV, FV Malsch, VfB Grötzingen und TSV Reichenbach und konnte bereits Jugendmeisterschaften erringen. Als Senioren-Torwarttrainer war er beim TSV Reichenbach sowie dem TSV Palmbach engagiert.

Kai Rebmann
war von 1999 bis 2006 als Trainer sämtlicher Jugendmannschaften des ehemaligen Regionalligisten FC Nöttingen aktiv, ehe er Jugendleiter des FC Germania Singen wurde. Die Frauenmannschaft des FVS Sulzfeld führte der heute 32jährige auf den 3. Platz der Verbandsliga Nordbaden. Als Mitgründer des FC Baden Darmsbach trainierte Rebmann dessen Herren- und A-Jugendmannschaft und war Vorstandsmitglied des Vereins.

Herbert Durand
spielte von 1970 bis 1978 beim KFV und gewann 1974 die nordbadische Amateurmeisterschaft. Als Jugendbetreuer organisierte er beim Karlsruher SC u.a. internationale Freundschaftsspiele in England und Schottland. Bei Germania Neureut, FVgg Weingarten und dem TSV Spessart trainierte der Diplom-Kaufmann sämtliche Jugendmannschaften.


Das Funktionsteam der Fußballabteilung wird von Dieter Farrenkopf, Sven Waeldin und Kevin Konkoll komplettiert. Zusätzlich wird Ex-KFV und KSC-Amateure-Keeper Thomas Gubitz regelmäßig den KFV als Torwarttrainer unterstützen.
Der KFV bedankt sich für das starke Engagement seines scheidenden Trainers Thorsten Bailleu, der dreieinhalb Jahre als Trainer der Schwarz-Roten u.a. den Aufbau einer zweiten Herrenmannschaft realisierte und den Verein in dieser Zeit mit Unterstützung seines Bruders Joachim maßgeblich prägte und organisatorisch festigte. Bailleu wird in Zukunft dem KFV als Vorstandsmitglied weiterhin erhalten bleiben und sich u.a. für die Spielervermittlung stark machen.


Der KFV ist stolz, ein solch starkes Team für die Zukunft gefunden zu haben und freut sich sehr auf die kommende Zusammenarbeit. Ziel des KFV ist es, beide Mannschaften wieder zu sportlichen Erfolgen zu führen, um darauf aufbauend – mit Blick auf das 125. Jubiläumsjahr in 2017 – nachhaltig eine bessere, sportliche Situation zu erreichen.


Interessierte Spieler, die aber der kommenden Saison den schwarz-rote Dress des Altmeisters tragen möchten sind herzlich willkommen und können sich weiterhin gerne an unser Abteilungsteam wenden: E-Mail: info@karlsruher-fv1891.de; Tel. 0724-39469169 (Hr. Radowksi).

gez. der Vorstand

 

Erste Mannschaft spielfrei / Zweite Mannschaft gegen Forchheim am Sonntag


Links zum Spiel: hier klicken

 

AS Strasbourg trägt zum 6. Mal die Neuauflage des Walther Bensemann-Turniers aus


Das Walther Bensemann-Turnier wurde im vergangenen April in seiner Neuauflage zum 6. Mal vom AS Strasbourg ausgerichtet. Die "Challenge Walther Bensemann" erinnert als internationales Jugendturnier an den Fußballpionier und Gründer der Vereine Karlsruher Fußballvereins und AS Strasbourg. An dem Turnier nahmen Jugendmannschaften aus Frankreich, Deutschland, der Schweiz und Italien teil.

 

Vor 106 Jahren: Erster Länderspielsieg der Nationalmannschaft auf dem KFV-Platz an der Telegrafenkaserne


Die deutsche Nationalmannschaft gewann mit 1:0. Auch KFV-Stürmer Fritz Förderer spielte für das Team an diesem Tag.

Der Fußballplatz heute: Die Bemühen des KFV um eine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte

 

Karlsruhe und seine Köpfe - Artikel über KFV-Gründer Bensemann


 

KFV startet Rückrunde mit einer Niederlage in Mühlburg / Zweites Spiel des Jahres gegen den SC Bulach


Links zum Spiel: hier klicken

 

Ex-KFVler Michael Nees U21-Nationaltrainer und Sportdirektor Israels


Michael Nees spielte Mitte der 1990er Jahre für die Scharz-Roten.

Links: http://www.goal.com/de/news/983/weltweit/2014/11/27/6522191/israel-sportdirektor-nees-wichtig-dass-der-trainer-nicht

Link: Wikipedia


KFV trauert um Rainer Speck


 

 

Mit dem "Oberösterreicher des Tages" beginnt der KFV die Vorbereitung

 


Der "Oberösterreicher des Tages" beim KFV: Seit Herbst 2014 verstärkt David Hummelberger den Altmeister und startet diese Woche wieder in der Vorbereitung.

 

Stadtjubiläum 2015: Der KFV als wesentlicher Teil der Geschichte von Karlsruhe

 


Karlsruhe wird in diesem Jahr 300 Jahre alt. Ein großer Teil der gesamten Stadtgeschichte begleitete dabei der älteste Klub der Stadt: Der Karlsruher Fußballverein

 

 

Hirsch und Fuchs Teil der neuen Sonderausstellung in der Münchner Allianz Arena

 


Das Leben von Julius Hirsch und Gottfried Fuchs in einer Sonderausstellung der Allianz Arena (FC Bayern Erlebniswelt)

Link: hier